... stets irgendwie in Arbeit ...


Wer sich des Guten nicht erinnert, hofft nicht.
Johann Wolfgang von Goethe